Zentrum für Gynäkologische Onkologie

Bösartige Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane, wie die der Gebärmutter, Eierstöcke, Eileiter, Scheide und Vulva gehören zu den häufigen Krebserkrankungen der Frau. Die oft komplexe Therapie erfordert ein abgestimmtes Netzwerk von Experten verschiedener Fachdisziplininen.


In unserem Gynäkologischen Krebszentrum arbeiten daher Gynäkologen, Chirurgen, Internistische Onkologen, Strahlentherapeuten, Radiologen, Nuklearmediziner und Pathologen in einem Team eng zusammen.

Unterstützt wird dieses Team durch erfahrene Psychoonkologen, onkologische Fachkrankenschwestern, Physiotherapeuten und Sozialarbeiter. In wöchentlichen Tumorkonferenzen werden die Therapien nach aktuellsten nationalen und internationalen Leitlinien individuell festgelegt. Dies garantiert jeder Patientin die bestmöglichen Heilungschancen. Unser Ziel ist es, Sie in Ihrer schwierigen Lebenssituation ganzheitlich zu begleiten.

Weitere Informationen zum Leistungsspektrum der beteiligten Kliniken unseres Hauses finden Sie auch hier:

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Leistungsspektrum

Patientinnen werden im Gynäkologischen Krebszentrum des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied nach höchsten medizinischen Standards betreut und behandelt:

  • Gynäkologische Sprechstunden mit spezialisierten Ärzten und Schwerpunktweiterbildung in Gynäkologischer Onkologie, zertifizierte Dysplasiesprechstunde
  • Modernste Radiologische Diagnostik: Hochauflösender Ultraschall, Computertomographie (CT) einschließlich CT gesteuerter Biopsien, Kernspintomographie, Szintigraphie
  • Onkologische gynäkologische Chirurgie unter schwerpunktmäßigem Einsatz minimalinvasiver Operationsmethoden ("Schlüsselloch-Chirurgie") mit erweitererter Resektion der Gebärmutter und Entfernung der Lymphknoten entlang der Beckengefäße und der Bauchschlagader
  • Multiviszeralchirurgie bei ausgedehnten Erkrankungen der Bauchhöhle mit multiplen Organentfernungen und Rekonstruktion, Plastische-wiederherstellende Operationen an Vulva und Scheide, Entfernung des Wächterlymphknotens (Sentinel Node),
  • Strahlentherapie: Modernste Techniken und unterschiedliche Methoden mit individueller 3 D Planung in Kooperation mit der Praxis PD Dr. Thilmann
  • Onkologische Systemtherapie: Ambulante Chemo-, Hormon- und Antikörpertherapien in Zusammenarbeit mit der Praxis Dr. Ehscheidt
  • Studienangebot von nationalen und internationalen Fachgesellschaften mit eigenem Studiensekretariat
  • Wöchentliche interdisziplinäre Tumorkonferenzen
  • Psychoonkologische Betreuung durch erfahrene Therapeuten und Seelsorger
  • Onkologischer Sozialdienst
  • Stationäre und ambulante Palliativpflege

 

 

Team

Prof. Dr. Richard Berger

Chefarzt / Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon:02631 82-1213
Telefax:02631 82-1629
E-Mail:richard.​berger@​marienhaus.​de

Mehmet Yigit

Oberarzt / Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Koordinator Zentrum für Gynäkologische Onkologie)

Christiane Blauert

Oberärztin / Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (stellvertretende Koordinatorin Brustzentrum, Zentrum für Gynäkologische Onkologie)

Mohamed Abdelhady

Oberarzt / Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Dr. Silvio Söder

Assistenzarzt

Anke Dillender

Dipl.-Psychologin / Schwerpunkt Psychoonkologie

Kooperationen

Kooperationspartner

Frauenselbsthilfe nach Krebs

Dr. Sylvia Brathuhn / Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.
Schweidnitzer Str. 17
56566 Neuwied

Telefon:02631 352371
Internet:www.frauenselbsthilfe.de

Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz

Löhrstraße 119
56068 Koblenz

Telefon:0261 98865-0
Telefax:0261 98865-29
Internet:www.krebsgesellschaft-rlp.de

Nuklearmedizinisches Zentrum Neuwied

Dr. Marianne Muckle / in Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis Bad Honnef
am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth / Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied

Telefon:02224 9880480

Pathologisches Institut des DRK-Krankenhauses Neuwied

Dr. med. Talal Aklan
Marktstraße 104
56564 Neuwied

Telefon:02631 98-1232
Telefax:02631 98-1290
Internet:www.drk-kh-neuwied.de/nr/03_fachabteilungen/3-07-1_pathologie.php?navid=47

Praxis für Onkologie und Hämatologie Neuwied

Dr. med. Peter Ehscheidt
Willi-Brückner-Straße 1
56564 Neuwied

Telefon:02631 9590150
Telefax:02631 9590151
Internet:www.onkologie-neuwied.de

Praxis für Strahlentherapie Neuwied

PD Dr. med. Christoph Thilmann
Marktstraße 104
56564 Neuwied

Telefon:02631 97846-0
Telefax:02631 97846-13
Internet:www.strahlentherapie-rheinpfalz.de

Radiologisches Institut Neuwied

Dres. Frank, Herter, Schlolaut, Vogt
Bahnhofstraße 29
56564 Neuwied

Telefon:02631 8377-0
Telefax:02631 8377-18
Internet:www.radiologie-neuwied.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied

Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet:www.reha-rhein-wied.de

Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs, Universitätsklinikum Köln

Prof. Dr. Rita Schmutzler
Kerpener Str. 34
50931 Köln

Internet:www.familiaerer-brust-und-eierstockkrebs.uk-koeln.de

Ansprechpartner

Prof. Dr. Richard Berger

Chefarzt / Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Telefon:02631 82-1213
Telefax:02631 82-1629
E-Mail:richard.​berger@​marienhaus.​de

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet:www.marienhaus-klinikum.dewww.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.dewww.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet:www.marienhaus-klinikum.dewww.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet:www.marienhaus-klinikum.dewww.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet:www.reha-rhein-wied.dewww.reha-rhein-wied.de