ausgeschrieben am 23.11.2017

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.

Das Marienhaus Klinikum Bendorf - Neuwied - Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 700 Planbetten und tagesklinischen Plätzen. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Lehrkrankenhaus der Universität Maastricht.

Wir suchen zum 01.12.2017 am Standort Neuwied eine engagierte

Hotelfachkraft (m/w) für hauswirtschaftliche Dienst- und Serviceleistungen

in Teilzeit (19,5 Std.)

Sie haben Lust, Ihre hauswirtschaftlichen Fähigkeiten in einem modernen Klinikum unter Beweis zu stellen oder besitzen vielleicht schon Berufserfahrung im Gesundheitswesen?

Es bereitet Ihnen Freude, Patienten und Pflegekräfte mit einer Servicequalität zu überraschen, wie man sie sonst nur im Hotelgewerbe findet?

Sie verfügen über Organisationstalent, ein professionelles Auftreten und gute Umgangsformen?

Dann sind Sie genau die Hotelfachkraft, nach der wir suchen!

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gerne können Sie uns im Rahmen einer Hospitation unverbindlich kennenlernen.

Die Vergütung erfolgt nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung und einer geförderten Berufsunfähigkeitsversicherung.

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedirektor Herr Oliver Schömann, Tel.02631/82-1484 gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung, auch gerne als E-Mail, mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild und Zeugniskopien richten Sie bitte an den Pflegedirektor,

Herrn Oliver Schömann im

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied

oliver.schoemann(at)marienhaus.de