Checklisten rund um die Geburt

Was muss ich in die Klinik mitbringen?

Viele werdende Mütter sind sich unsicher, was sie für einen Aufenthalt bei uns benötigen. Daher finden Sie hier alle wichtigen Informationen darüber, was in Ihrer Kliniktasche nicht fehlen darf...

Dokumente und wichtige Unterlagen

  • Mutterpass
  • Krankenversichertenkarte, ggf. Zusatzversichertenkarte
  • Familienstammbuch (wenn Sie verheiratet sind)
  • Geburtsurkunde (wenn Sie unverheiratet sind)

 

Für Sie

  • bequeme Nachthemden (vorne zum Knöpfen fürs Stillen) oder mehrere weite kuschelige T-Shirts
  • Baumwollslips
  • Morgen- oder Bademantel
  • Dicke Socken
  • Hausschuhe
  • Badeschuhe
  • Still-BH
  • Stilleinlagen
  • Waschlappen, Handtücher
  • Körperpflege- und Kosmetikartikel (am besten unparfümiert)
  • Bei langem Haar: Spange oder Gummiband
  • Eventuell Lieblingsmusik oder Lieblingsbuch
  • Eventuell eigenes Stillkissen

 

Zum Erfrischen während der Geburt

  • Traubenzucker
  • Lutschbonbons
  • Lippenpflegestift

 

Für die Heimfahrt

  • Kleidung, die Ihnen ungefähr im sechsten Monat gepasst hat

 

Für ihn oder die Begleitperson

  • Bequeme Kleidung
  • T- Shirts zum Wechseln
  • Stärkungen wie Schokolade, Plätzchen, Müsliriegel, Traubenzucker
  • Handy
  • Telefonnummern von wichtigen Personen
  • Fotoapparat oder Videokamera

 

Für das Kind

Alles für den Heimweg - für den Krankenhausaufenthalt bekommen die Babys alles Nötige von der Klinik:

  • Body oder Hemd und Höschen
  • Strampelanzug
  • Jacke oder Overall
  • Mütze
  • Wolldecke
  • Tragetasche
  • Babyschale für die Rückfahrt im Auto

 

Was benötigen Sie sonst nach der Geburt?

  • Nachsorgehebamme
  • Kinderarzt
  • Anmeldung zur Rückbildungsgymnastik
  • große Binden mit möglichst wenig Klebestreifen
  • für stillende Frauen Quark oder Weißkohl (zum Kühlen der Brust)

 

 

Was benötige ich in der ersten Zeit daheim?

Für den neuen Familienzuwachs einzukaufen, macht werdenden Eltern oft besonders viel Spaß. Aber ein Baby benötigt meist weniger als man so denkt. Die von uns zusammengestellte Liste kann Ihnen zur Orientierung dienen, damit Sie bei der Planung für die erste Zeit mit Ihrem Baby nicht allzu viel Überflüssiges erwerben, aber auch nichts Wichtiges vergessen...

Kleidung

  • 6 bis 8 Bodys in Gr. 56 - 62, kurz- und langärmelig
  • 6 bis 8 Strampler in Gr. 56 - 62
  • 1 bis 2 Mützen in Größe 34 und darunter
  • 1 bis 2 Wolljäckchen
  • 4 bis 6 Paar Söckchen
  • Handschuhe und Wollschuhe (im Winter)
  • Eine Jacke oder ein Schneeanzug für draußen
  • 6 weiche Spucktücher oder Lätzchen

 

Zum Schlafen

  • 1 nicht zu große Wiege, Stubenwagen, Korb oder Gitterbett ohne Himmel und Nestchen
  • 1 passende Matratze (antiallergisch)
  • ggf. 2 Matratzenschoner
  • 2 Bettücher
  • 2 Babyschlafsäcke in Gr. 56 – 62
  • 1Babydecke zum Tragen

 

Zum Wickeln

  • Wickelplatz in rückenschonender Höhe
  • Wärmelampe
  • Plastikunterlage
  • Moltontücher oder Handtücher als Auflage
  • e nach Wickelmethode Windeln und eventuell Wollhöschen in der kleinsten Größe
  • Waschlappen
  • gf. Feuchttücher (für unterwegs praktisch)
  • Müll-Treteimer
  • Wickeltasche oder Rucksack für unterwegs

 

Zum Baden

  • evtl. eine Babybadewanne (je nachdem mit Gestell für die Badewanne) oder einen Badeeimer; man kann das Baby aber anfangs auch im Waschbecken baden
  • 2 Handtücher (vorgewärmt)
  • Waschlappen
  • Badethermometer
  • Süße Sahne oder Öl und Milch als Badezusatz
  • Babynagelschere
  • Kleidung inklusive Mützchen (vorgewärmt)

 

Für den Transport

  • Kinderwagen mit Einkaufsnetz und Regenschutz
  • Babyschale für das Auto
  • evtl. ein Tragetuch oder Tragesack

 

Sonstiges

  • Stillkissen
  • Fläschchen
  • bei Flaschenernährung:

    • 6 Flaschen
    • 6 Sauger
    • 1 Flaschenbürste
    • 1 Flaschenwärmer
    • evtl. 1 Sterilisationsgerät

 

Mehr Informationen zu unserer Klinik finden Sie auch im Bereich der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite