09.11.2017

In Deutschland leiden fünf bis sechs Millionen Menschen unter Harninkontinenz, 80 Prozent davon sind Frauen. Dennoch gehört die Harninkontinenz immer noch zu den Tabuthemen, über die viele Betroffene nicht einmal mit ihrem Arzt...mehr

06.11.2017

Das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied lädt Interessierte zu einer Informationsveranstaltung im Rahmen der deutschen Herzwochen ein. „Das schwache Herz“ ist das Thema der diesjährigen Veranstaltungsreihe.Nach einem Vortrag...mehr

02.11.2017

Ende November findet im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patientinnen und Patienten der Palliativstation statt. Alle Angehörigen und Freunde sind herzlich eingeladen, am...mehr

02.11.2017

Ende November findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

26.10.2017

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden in Deutschland – ob Verspannungen, Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss. Was aber kann ich selbst tun, damit es mir besser geht? Wann gehe ich besser zum Arzt und was macht...mehr

24.10.2017

Der 244. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 08.11.2017, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Thema: Neue Insuline und AlternativenReferentin:...mehr

24.10.2017

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...mehr

23.10.2017

In diesem Jahr hat die Reha Rhein-Wied 21 Schülerinnen und Schüler ins Arbeitsleben entlassen. Sie haben Ende September bei der Examensfeier vor Eltern und Lehrern ihr Abschlusszeugnis und ihre Urkunde erhalten. Johannes...mehr

23.10.2017

Vernissage am 2. November: Die Neuwieder Künstlerin Bianca Westerhagen stellt ihre Werke im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied aus. mehr

19.10.2017

Vernissage am 4. November: Künstler präsentieren Gemeinschaftsausstellung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied.mehr

11.10.2017

Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen wie beispielsweise Rücken- oder Kopfschmerzen, womit der Schmerz eine Volkskrankheit wie Diabetes und Bluthochdruck ist.Am Donnerstag, 26. Oktober 2017,...mehr

11.10.2017

Berichte über Antibiotika-Resistenzen und die daraus resultierenden Gefahren verunsichern viele Menschen. Was aber tut das Marienhaus Klinikum, um seine Patientinnen und Patienten zu schützen? Diese und andere Fragen beantworten...mehr

26.09.2017

Am 11. Oktober, um 19 Uhr feiert das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied das 25-jährige Bestehen der Palliativstation. Gastredner ist der bekannte Theologe Pater Anselm Grün.mehr

25.09.2017

Der 243. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 04.10.2017, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Thema: Mit Haut und Fuß – Pflege bei...mehr

25.09.2017

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite