14.08.2014

Am 28. August wird im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied eine Ausstellung von Dr. Heiner Kussmaul eröffnet. Die Werke werden bis Ende 2014 sowohl am Standort St. Elisabeth Neuwied als auch St. Josef Bendorf zu sehen sein. mehr

07.08.2014

Neuwied. Sechs junge Frauen und ein junger Mann wurden Anfang August zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied begrüßt. Ein Jahr lang werden die jungen Menschen zusammen mit den Mitarbeiterinnen...mehr

24.07.2014

Neuwied. Der Förderverein „Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied e. V.“ freute sich Mitte Juli über eine großzügige private Spende in Höhe von 750 Euro. Elfriede und...mehr

24.07.2014

Neuwied. Der 205. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 06.08.2014, 18.30 Uhr im Tagungsraum Neubau Ebene 5 Marienhaus Klinikum St. Elisabeth statt.Thema: "Diabetisches Fußsyndrom...mehr

22.07.2014

Die Anästhesisten und Intensivmediziner Dr. Andreas Berg und Dr. Martin Reuber gehören zu den deutschlandweit 200 Ärzten, die eine Fortbildung in Antibiotic Stewardship absolviert haben.mehr

17.07.2014

„Grüne Damen“ des Marienhaus Klinikums St. Josef Bendorf feiern in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum – Direktorium für Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen sehr dankbar.mehr

16.07.2014

Mitte Juli wurde im Marienhaus Klinikum die Ausstellung „FarbWege“ eröffnet: Werke der Künstler Ulla Windheuser-Schwarz und Raschid Ismail. mehr

15.07.2014

Während des WM-Finales ist im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied der kleine Jarno auf die Welt gekommen.mehr

14.07.2014

Neuwied. Bei der nächsten 4-tägigen ambulanten Schulung für Diabetiker ohne Insulinbehandlung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sind noch Plätze frei:Datum:Montag bis Donnerstag, 04. August bis 07. August 2014täglich...mehr

07.07.2014

Vom 27. bis 29. August und 1. bis 3. September finden erneut Juniorentage in der Reha Rhein-Wied statt. Interessierte können sich hier über das Berufsfeld des/der Physiotherapeuten/in informieren.mehr

02.07.2014

Der Erlös einer Verkaufsaktion von sieben kreativen Frauen ging erneut als Sachspende an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth.mehr

02.07.2014

Bendorf. Ende Juli findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

26.06.2014

Absolventen eines Bachelor- und Masterstudiums der Physiotherapie sind auf dem Arbeitsmarkt stark umworben. Reha Rhein-Wied entlässt in diesem Jahr 40 Abgänger ins Berufsleben.mehr

23.06.2014

Die Künstlerin Ulla Windheuser-Schwarz stellt ihre Werke sowie Gemälde aus dem Nachlass von Raschid Ismail im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied aus. Ausstellungseröffnung durch Rektor Richard Baus.mehr

19.06.2014

Neuwied. Der 204. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 02.07.2014, 18.30 Uhr im Tagungsraum Neubau Ebene 5 Marienhaus Klinikum St. Elisabeth statt.Thema: "Sommerzeit -...mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite