11.08.2016

Anfang September findet in der Reha Rhein-Wied eine kostenlose Informationsveranstaltung zu den dort angebotenen Ausbildungs- und Studiumsmöglichkeiten statt. Interessierte können sich hier über die Ausbildung zum...mehr

02.08.2016

Neuwied. Zwei junge Männer und 13 junge Frauen wurden Anfang August zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Marienhaus Klinikum begrüßt. Die neuen FSJ-ler werden ein Jahr lang in den unterschiedlichen Bereichen an den Standorten St....mehr

20.06.2016

Viele Fachvorträge beim kardiologischen Symposium im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied.mehr

08.06.2016

Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen – da wundert es nicht, dass Anfang Juni zahlreiche Interessierte den Aktionstag Schmerz besuchten, der im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf...mehr

02.06.2016

Am 18. Juni, dem nationalen „Tag der Musik“, laden das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied und Neuwieder Musikern zu einem  Konzert ein.Ab 11:00 Uhr musizieren die SAXOmaten unter Leitung von Alexander Reffgen, die...mehr

01.06.2016

Fotoausstellung von Stefan W. Müller im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eröffnetmehr

31.05.2016

Zwei Plaidter Schwestern organisierten im Frühjahr einen Kleiderbasar zu Gunsten einer Freundin, die vor einigen Monaten an Brustkrebs erkrankte.mehr

31.05.2016

Der Förderverein Sonnenschein setzt sich seit über zehn Jahren für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied ein. Nun wurden neue Zustellbetten übergeben. mehr

23.05.2016

Der nationale Aktionstag Schmerz wird im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf zum Anlass genommen, über das Thema „Chronische Schmerzen“ aufzuklären. Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischen Schmerzen wie...mehr

17.05.2016

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied eröffnet Ausstellung „Figur im Raum“ des Thalhäuser Künstlers Gerhard Wienss. mehr

12.05.2016

Der 227. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 01.06.2016, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Details:Thema: Aktiv für ein gesundes...mehr

12.05.2016

Ab dem 02.06.2016 findet in der Reha Rhein-Wied ein neuer Yoga-Kurs speziell für Frauen mit und nach Brustkrebsbehandlungen statt. Interessierte können sich gerne zu dem Kurs anmelden. Es sind noch Plätze...mehr

12.05.2016

Neuwied. Einmal im Jahr kommen im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Eltern zusammen, die ihr Kind kurz vor oder nach der Geburt verloren haben. Seit diesem Jahr findet die Gedenkfeier für Frühverstorbene jährlich am Freitag nach...mehr

27.04.2016

Neuwied. Das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth bietet eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Veranstaltungen für Frauen mit und nach Krebs. Reihe für Kopf, Herz und Hand.“ an. Betroffene haben jeweils donnerstags die...mehr

27.04.2016

Bendorf. Mitte Mai findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite