Geschäftsführender Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulen-chirurgie erhält Honorarprofessur

Die Deutsche Sporthochschule Köln hat Dr. Joern W.-P. Michael Ende Juni eine Honorarprofessur verliehen. Damit zeichnete der Rektor der Sporthochschule die Leistungen und die weit reichende Mitarbeit des Orthopädie- und Chirurgie-Experten an der Sporthochschule aus.

23.07.2013

Bendorf. Schon seit 2001 ist Prof. Dr. Michael in die universitäre Lehre der Deutschen Sporthochschule Köln eingebunden. „Die Verleihung der Honorarprofessur an unseren Kollegen Dr. Michael ist Ausdruck für sein langjähriges Engagement und seine enge Verbundenheit mit der Sporthochschule. Mit ihm haben wir einen hochkarätigen Experten für ein Fachgebiet gewinnen können, welches der Sporthochschule sehr am Herzen liegt. Gleichzeitig freuen wir uns über die sehr gute und fruchtbare Zusammenarbeit mit der Universität zu Köln, die Herr Dr. Michael wesentlich mitgeprägt hat“, sagte der Rektor der Sporthochschule Professor Walter Tokarski in seiner Verleihungsrede.

In seinen Lehrveranstaltungen auf dem Fachgebiet der Orthopädie und Sportmedizin verbindet er medizinische und sportwissenschaftliche Aspekte transparent. Im Masterstudiengang Sportphysiotherapie ist er zudem nicht nur als Referent für Sportmedizin tätig, sondern engagiert sich als Modulleiter und Mitglied des Prüfungsausschusses in besonderer Weise. Damit ist Prof. Dr. Michael, der auch auf exzellente Ergebnisse in den Lehrevaluationen verweisen kann, ein würdiger Empfänger der Honorarprofessur der Deutschen Sporthochschule Köln.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Joern W.-P. Michael:
Seit August 2011 leitet Prof. Dr. Michael als Geschäftsführender Chefarzt die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Marienhaus Klinikum Bendorf. Zuvor arbeitete er unter anderem als Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Orthopädie der Universität zu Köln. Seine fachliche Anerkennung als Orthopäde und Unfallchirurg zeigt sich zudem in zwei hochrangigen Auszeichnungen: 2004 erhielt Prof. Dr. Michael das GOTS-Sigascot Italien Travelling Fellowship und 2011 das ASG-Fellowship (Austria-Switzerland-Germany-Fellowship), eine der höchsten Auszeichnungen der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V..

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 2.347

Bild: Prof. Dr. Joern W. P. Michael, Geschäftsführender Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie des Marienhaus Klinikums St. Josef Bendorf
    
Pressekontakt:
Marienhaus Klinikum
Kerstin Schmidt-Gehring
Tel. 02631 82-1700
kerstin.schmidt-gehring@marienhaus.de

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite