Klinik für Kinder- und Jugendmedizin lädt ein zum Tag des Kinderkrankenhauses am 22.09.2013

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied lädt Interessierte zu einem bunten Programm am Tag des Kinderkrankenhauses ein.

Die medizinische Versorgung eines Teddybären.

27.08.2013

Neuwied. Am 22. September 2013 ist es wieder soweit: Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied lädt Kinder, Jugendliche, Eltern und alle Interessierten zu ihrem diesjährigen Tag des Kinderkrankenhauses ein. In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen eines Krankenhauses werfen und die Klinik, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Abläufe vor Ort kennen lernen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Kindern auf spielerische Weise die Angst vor einem Arztbesuch oder Krankenhausaufenthalt zu nehmen. Nach der offiziellen Eröffnung werden über viele Abteilungen hinweg zahlreiche Aktionen angeboten. So können die kleinen Besucher beispielsweise in der Teddyambulanz die Wehwehchen ihrer Puppen und Stofftiere behandeln lassen, in der dazugehörenden Apotheke die entsprechenden Rezepte einlösen und Krankengymnastik für Kuscheltiere in Anspruch nehmen.

Viele Mitmach- und Informationsangebote warten auf die kleinen und großen Besucher: vom Übungswickeln über das Anlegen von Verbänden, dem Besuch der Zahnfee bis hin zu einer endoskopischen Untersuchung. Darüber hinaus können Funktionsabteilungen wie beispielsweise EKG und EEG sowie der neue Hubschrauberlandeplatz, ein Rettungswagen und Tanklöschfahrzeug besichtigt werden. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Kinderschminken, diversen Vorführungen, einer Zaubershow und Kletterkünstlern sorgt für zusätzliche Unterhaltung bei Jung und Alt.

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.707



Pressekontakt:
Marienhaus Klinikum
Kerstin Schmidt-Gehring
Tel. 02631 82-1700
kerstin.schmidt-gehring@marienhaus.de

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite