Informationsveranstaltung: Organspende

Im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied findet am 20. November in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung für Organtransplantation (DSO) eine Informationsveranstaltung zum Thema Organspende statt.

04.11.2013

Neuwied. Unregelmäßigkeiten bei der Organverteilung in einigen Transplantationszentren und der Gerichtsprozess gegen den ehemaligen Leiter der Göttinger Transplantationsmedizin haben zu einem enormen Vertrauensverlust in der Bevölkerung und einem starken Rückgang der Organtransplantationen geführt. Die Einzelschicksale hinter dieser Thematik geraten in der öffentlichen Debatte jedoch oft in Vergessenheit.

Daher bietet das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied gemeinsam mit der DSO eine Informationsveranstaltung an, bei der transplantierte Patienten, Wartelistepatienten und Angehörige von Organspendern zu Wort kommen. Hier wird von eigenen Erfahrungen berichtet werden, so dass Vorurteile und Bedenken ausgeräumt werden können und möglicherweise ein positiver Impuls zu mehr Spendenbereitschaft gegeben wird.

Veranstaltungsdetails:

Organspende – Betroffene kommen zu Wort
Transplantierte und Wartelistenpatienten im Gespräch


Datum: Mi, 20.11.2013
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ort: Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied, Cafeteria

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen:
Dr. Johannes Rasbach, Oberarzt der Klinik für Klinik für Anästhesiologie und Intensiv-Medizin, Transplantationsbeauftragter, Tel.: 02631 82-1359

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.479

Pressekontakt:
Marienhaus Klinikum
Kerstin Schmidt-Gehring
Tel. 02631 82-1700
kerstin.schmidt-gehring@marienhaus.de

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite