Der kleine Jan-Luca spendet für kranke Kinder

Jan-Luca (Mitte) mit Ulrike Börder-Sauerbrei, Vorstandsmitglied Sonnenschein, seinen Eltern, Dr. Urban Himbert, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Antje Zimmer, Bunter Kreis, bei der Spendenübergabe (von links).

05.02.2014

Neuwied. Die Vereine „Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied e.V.“ und „Bunter Kreis Mittelrhein e. V.“ konnten sich im Januar über eine Verkaufsaktion der besonderen Art freuen:

Der kleine Jan-Luca Heimann, 6 Jahre alt, hat in der Vorweihnachtszeit im Hof seines Elternhauses einen Weihnachtsmarkt mit Pavillon, Lichterketten, Musik, Feuer zum Aufwärmen, Geschenkartikeln zum Verkauf, Glühwein und Kuchen organisiert. Davor hatte er tagelang gebastelt und die Veranstaltung liebevoll vorbereitet – seine Eltern durften nur als helfende Hände tätig sein, das Zepter behielt er selbst in der Hand.

Schon vorab war klar, dass er den Erlös nicht selbst behalten will: „Ich bekomme Weihnachten sicher genug“, so Jan-Luca. Nachdem seine Mutter ihm verschiedene Möglichkeiten, das Geld zu verwenden, vorgestellt hatte, hat er sich für eine gerechte Aufteilung des Betrages entschieden. Jeweils 150 Euro sollten der Verein Sonnenschein und Bunter Kreis erhalten, die sich über diese Spende besonders freuen. „Es ist richtig schön zu sehen, dass ein kleiner Junge schon so ‚groß’ ist und auf Geld zu Gunsten bedürftiger anderer Kinder verzichtet. So ein erwachsenes Verhalten in jungen Jahren erlebe ich selten“, so Dr. Urban Himbert, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.


Zeichen (inkl. Leerzeichen): 1.383


Pressekontakt:
Marienhaus Klinikum
Kerstin Schmidt-Gehring
Tel. 02631 82-1700
kerstin.schmidt-gehring@marienhaus.de

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite