Muskuloskelettales Zentrum (MSZ)

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Herzlich Willkommen in unserem neuen Muskuloskelettalen Zentrum des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth in Neuwied.

Getreu unserem Leitbild möchten wir uns um Sie, die Menschen für die wir da sind, kümmern.  Hierbei stehen stets unsere Patienten in ihrer Gesamtheit sowie eine qualitativ hochwertige und sichere Medizin in unserm Muskuloskelettalen Zentrum im Mittelpunkt.

Menschlichkeit, persönliche individuelle Betreuung, fachliche Kompetenz sowie eine gelebte Sicherheitskultur sind für unser Team selbstverständlich.

Medizin aus Neuwied für Neuwied regional wie überregional unter einem Dach, dies ist unsere Verpflichtung für Sie, die Sie uns Ihr Vertrauen schenken. Hierzu unterhalten wir enge Kooperationen mit den Fachkliniken unseres Klinikums aber auch mit niedergelassenen Kollegen und Praxen. Eine enge Anbindung zu Kliniken übergeordneter Versorgungsstufen rundet unser Angebot ab.

Die Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sporttraumatologie – Hand- und Plastische Chirurgie bildet gemeinsam mit der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie/ Neurotraumatologie das Muskuloskelettale Zentrum am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied.

Der Zusammenschluss dieser verschiedenen Bereiche ermöglicht es, jederzeit die Gesamtheit der Krankheitsbilder des Bewegungsapparates unter allen Aspekten der verschiedenen medizinischen Fachrichtungen zu sehen – d. h. die Behandlung erfolgt unter ganzheitlicher Berücksichtigung der Gelenke, Muskeln, Knochen und Nerven des Patienten. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit der beteiligten Fachbereiche sichert eine Versorgung der Bevölkerung auf höchstem Niveau.

Ein EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung (EPZmax) sowie ein regionales Traumazentrum sind  ebenfalls im MSZ integriert. Die Zertifizierung des EPZmax belegt, dass das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied in besonderem Maße in der Lage ist, Kunstgelenkoperationen, Prothesenwechseloperationen und Bruchverletzungen bei künstlichen Gelenken durchzuführen. Die Zertifizierung des Traumazentrums garantiert Unfallopfern optimale Behandlungsvoraussetzungen, die kontinuierlich weiter entwickelt werden, d. h. jedem Schwerverletzten wird rund um die Uhr die bestmögliche standardisierte Versorgung ermöglicht.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, sind wir für Sie da. Sprechen Sie uns gerne an.

Im Namen unseres Teams bedanken wir uns für Ihr Vertrauen

Ihre

Dr. med. Walter Richter                              Ärztlicher Direktor des Muskuloskelettalen Zentrums                              

Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Wölfl          Geschäftsführender Direktor des Muskuloskelettalen Zentrums

Dr. med. Ulf Taubert                                    Sektionsleiter Orthopädie

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/