Wir suchen Sie! Und bieten besondere Benefits für die Pflege

Pflege in unseren Kliniken ist so spannend und vielfältig wie das Leben selbst. In unseren drei Einrichtungen in Bendorf, Neuwied und Waldbreitbach bieten wir zahlreiche Berufe im Bereich Pflege und Gesundheit an. An 365 Tagen im Jahr, 7 Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag sorgen im Marienhaus Klinikum rund 620 Pflegekräfte ihren Patienten gleichbleibende, hoch professionelle Pflegeleistungen Das ist Verantwortung pur. Die Größte, die man haben kann: die, für andere Menschen.

Vom Praktikum bis zum Studium – in der Pflege ist bei uns alles möglich. Das gilt auch für Weiter- und Fortbildungen. Als Teil der Marienhaus-Gruppe profitieren unsere Mitarbeitenden von den Vorzügen eines starken Trägers mit festen christlichen Wurzeln, hoher Expertise im Gesundheitswesen zudem von zahlreichen Vorteilen.

Suchen Sie sich jetzt den passenden Job bei uns aus und bewerben Sie sich!

Unsere Mitarbeitenden in der Pflege profitieren von weiteren Vorteilen, wie zum Beispiel:


Familie

Wir bieten Müttern, Vätern und ihren Kindern ein breites Spektrum an Unterstützung. Gemeinsam mit ihnen entwickeln wir individuelle Teilzeitmodelle wie den „Jokerdienst“ oder die Mutti- oder Papi-Schicht. Daneben stellen wir in Neuwied etwa Kindergartenplätze in Kooperation mit anderen Trägern zur Verfügung und bieten für die Schulkinder unserer Mitarbeitenden eine Ferienbetreuung an.


Flexible Dienstzeiten

Flexible Arbeitszeiten sind bei uns schon Realität. Sagen Sie uns, wann Sie arbeiten möchten, und wir schauen gemeinsam, ob und wie wir Ihren Wunsch erfüllen können. Das gilt besonders für das neue und zeitflexible Pflegete@m+. Wir denken das Thema Ausfallmanagement neu, kreativ und individuell. Als PflegeTe@m+ Mitarbeiter können Sie Ihre Arbeitszeit frei wählen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie nur morgens, nur mittags oder nachts arbeiten möchten. Sie werden immer in der Fachabteilung eingesetzt, wo aufgrund von Ausfall oder erhöhtem Bedarf Unterstützung benötigt wird.


Faire Vergütung

Die Vergütung in unseren Kliniken erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbands (AVR). Sie ist angelehnt an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes.


Extravergütungen

Wir honorieren Ihren unermüdlichen Einsatz. Für die Marienhaus-Gruppe ist es selbstverständlich, dass wir Dienstzeiten an Wochenenden, Feiertagen oder nachts besonders vergüten. Zudem erhalten alle Mitarbeitenden einen besonderen Bonus, wenn sie auch einmal spontan einspringen können. Dies setzen wir schnell und unkompliziert mithilfe unseres digitalen Aushilfsnetzwerks HUBLO um. In diesem können unsere Mitarbeitenden ihre Präferenzen hinterlegen, ihre Wunsch-Dienste einsehen und selbst bestimmen, für welchen Dienst sie einspringen möchten.


Vielfältige Karrierechancen

Mit unseren rund 1.500 Mitarbeitenden sind wir einer der größten Arbeitgeber im nördlichen Rheinland-Pfalz. Entsprechend groß ist unsere Schatzkiste an Jobs. Ob Heilerziehungspfleger, Physiotherapeut, Wundmanager, Pain Nurse, Praxisanleiter, Stillberater und vieles mehr – wir eröffnen Ihnen ein breites Spektrum an Entfaltungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Karrierechancen bei uns

  • Sie möchten wissen, ob die Pflege das Richtige für Sie ist? Dann probieren Sie es einfach aus: zum Beispiel mit einem Praktikum oder einem Freiwilligen Sozialen Jahr.
  • Sie haben sich entschieden und sehen Ihre berufliche Zukunft in der Pflege? Dann starten Sie bei uns Ihre Pflege-Ausbildung.
  • Sie wollen noch ein Stückchen mehr? Für Studium, Führungspositionen oder fachliche Spezialisierungen stehen Ihnen bei uns immer die Türen offen.
  • Wechsel oder neue Herausforderung? Sie haben schon eine Ausbildung in der Pflege und wollen sofort loslegen? Dann stöbern Sie in unseren aktuellen Jobangeboten. Als Berufsanfänger helfen wir Ihnen, in Ihrem Lieblingsfachgebiet einsteigen können. Sie kommen aus dem Ausland? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Anerkennung und bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in Ihrem Wunschbereich. 
  • Sie möchten als Wiedereinsteiger in den Pflegeberuf zurückkehren? Wir unterstützen Sie bei allem, was Sie brauchen, um wieder voll dabei zu sein. Auch ganz flexibel mit unserem PflegeTe@m+.

Entdecken Sie, welche Vorteile unser Marienhaus Klinikum noch für Sie zu bieten hat!

Oder suchen Sie direkt nach einer passenden Stelle in unseren Jobangeboten

Noch Fragen? Unsere Pflegedirektorin hilft Ihnen gerne weiter!

Wioletta Osko

Telefon 02631 821484
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/