Gehen Sie mit uns hoch hinaus!

Sie lieben den Pflegeberuf und wollen sich weiter spezialisieren? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Wir engagieren uns für unsere Mitarbeitenden und unterstützen sie bei ihrem beruflichen Weiterkommen. Schon seit vielen Jahren gibt es ein innerbetriebliches und interdisziplinäres Fortbildungsprogramm, mit dem wir das gemeinsame Lernen und Miteinander-Wachsen unterstützen. Die Mitarbeitenden profitieren dabei von unserem weit gespannten Netz an eigenen und regional verteilten Bildungseinrichtungen sowie zahlreichen Kooperationen mit Hochschulen und Universitäten – etwa der Universität Maastricht oder der katholischen Hochschule in Mainz.

Förderung von Anfang an

Unsere Unterstützung beginnt bereits in der Ausbildungszeit. Wir bieten unseren Auszubildenden umfassende Fördermöglichkeiten, damit sie sich ihren Interessen entsprechend entfalten können.

Im Anschluss an eine Ausbildung bieten sich bei uns zahlreiche Möglichkeiten, sich fort- und weiterzubilden. Und das von den allgemeinen Fortbildungen über die Fachweiterbildungen bis hin zu den Pflegestudiengängen.

In Kooperation mit unserem internen Bildungszentrum bieten wir die praktischen Unterrichtsanteile für folgende Weiterbildungen und Lehrgänge an:

  • Fachweiterbildung Intensivpflege
  • Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege
  • Fachweiterbildung Operative Funktionsbereiche

Neben den oben genannten Fachweiterbildungen gibt es weitere Angebote, die im Rahmen der Mitarbeiterförderung /-entwicklung bei anderen Bildungsträgern nach Vereinbarung wahrgenommen werden können.

  • Fachweiterbildung Akupunktur
  • Fortbildung Algesiologische Fachassistenz
  • Fachweiterbildung Case Manager/in
  • Fachweiterbildung Diabetesassistent/in
  • Fachweiterbildung Dialyse/Nephrologie
  • Fachweiterbildung Endoskopie
  • Fachweiterbildung Hygienefachkraft
  • Fachweiterbildung Intermediate Care
  • Fachweiterbildung Onkologie
  • Fortbildung Pain Nurse
  • Weiterbildung Palliative Care
  • Weiterbildung Praxisanleitung
  • Weiterbildung für Fachpflege für psychische Gesundheit
  • Weiterbildung Stationsleiter/in
  • Weiterbildung Still- und Laktationsberatung
  • Fachweiterbildung Stoma und Inkontinenz
  • Weiterbildung Wundexperte
  • Fortbildung entwicklungsfördernde Betreuung Neonatologie
  • Weiterbildung Sterilisationsassistenz

Innerbetriebliche Fortbildung

Wir bieten unseren Mitarbeitenden eine Vielzahl von innerbetrieblichen Qualifizierungsmaßnahmen an. Die Fortbildungsplanung orientiert sich dabei am Bedarf der Stationen und Fachbereiche. Hierbei stehen erfahrungsgemäß folgende Schwerpunktthemen im Vordergrund:

  • Pflegewissenschaft und Pflegepraxis
  • Medizin
  • Psychologie & Kommunikationswissenschaften
  • Notfallmanagement
  • Hygiene
  • Seelsorge
  • EDV & IT
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Recht & Datenschutz
  • u.v.m.

Es werden monatlich eine hohe Zahl an Fortbildungen angeboten, die weitestgehend auch von externen Teilnehmenden besucht werden können. Für registrierte Pflegekräfte besteht die Möglichkeit, entsprechende Fortbildungspunkte zu erlangen.

Sie haben Fragen? Wenden Sie sich an:

Florian Metzler

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-josef-bendorf/

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-antonius-waldbreitbach/

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.