15.05.2018

Kürzlich hat der Seniorentag der Verbandsgemeinde Rengsdorf – Waldbreitbach stattgefunden. In diesem Jahr in Oberhonnefeld. Wie schon zuvor stellten die Organisatoren rund um Ortsbürgermeisterin Rita Lehnert fest, dass...mehr

15.05.2018

Was tun, wenn das Herz unregelmäßig schlägt? Ist das eine Krankheit? Muss das behandelt werden? Und wenn ja, wie? Was machen die Ärzte mit mir? Diese und andere Fragen werden während des Vortrags im Rahmen der Reihe „Marienhaus...mehr

14.05.2018

Kardiologisches Netzwerk des nördlichen Rheinland-Pfalz gegründet – offen für weitere Partner aus der Regionmehr

02.05.2018

Fotografien verschiedener Künstler im Marienhaus Klinikum zu sehen.mehr

02.05.2018

Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

12.04.2018

Das letzte Erste Hilfe Training ist bei den meisten Menschen lange vorbei. Dabei kann jeder von uns in eine Situation kommen, wo er Erste Hilfe leisten muss oder selbst der Hilfe bedarf. Das Marienhaus Klinikum bietet daher im...mehr

09.04.2018

In Deutschland gehören Krampfadern zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Bevölkerung. Mit dem Alter steigt die Häufigkeit, sodass mit zunehmendem Alter fast jeder mit Veränderungen an den Beinvenen zu kämpfen hat. Dabei kann...mehr

09.04.2018

Depressionen gehören mittlerweile zu Volkskrankheiten. Was aber tun, wenn mein Partner/meine Partnerin depressiv ist? Welche Ursachen hat das? Welche Anzeichen gibt es? Welche Therapie ist angeraten und wie kann ich ihm/ihr...mehr

22.03.2018

Bei der nächsten 4-tägigen ambulanten Schulung für Diabetiker ohne Insulinbehandlung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sind noch Plätze frei:Datum:Montag bis Donnerstag, 16.04. bis 19.04.2018täglich von 8.00 – 15.00...mehr

19.03.2018

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied erneut von Deutscher Diabetes Gesellschaft (DDG) zertifiziertmehr

13.03.2018

500 Euro übergab Christoph Dümmler, Beratungsstellenleiter der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi), kürzlich an den Verein „Sonnenschein. Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied e....mehr

08.03.2018

15. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikums Neuwied/Bad Neuenahr fand Anfang März stattmehr

07.03.2018

Zum wiederholten Male findet kurz vor Ostern ein Basar zu Gunsten des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied statt. Eine Frauengruppe aus Heimbach-Weis verkauft selbst Gestaltetes und Gebasteltes, das sich sehr gut als...mehr

07.03.2018

Was tun, wenn plötzlich Blut im Urin ist? Muss das beobachtet werden oder sollte man direkt einen Arzt aufsuchen? Für welche Krankheiten könnte das ein Zeichen sein? Diese und andere Fragen werden während des Vortrags im Rahmen...mehr

20.02.2018

15. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikum Neuwied / Bad Neuenahr am Samstag, dem 3. März von 9:00 bis 13:00 Uhr im Foyer des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied.mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite