23.01.2019

Der Evangelische Verein Heddesdorf hat ungefähr 700 Mitglieder, von denen 150 kürzlich an der Adventsfeier teilgenommen haben. Wie in jedem Jahr wurden auch bei der vergangenen Feier die Mitglieder gebeten, einen kleinen Obolus...mehr

16.01.2019

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik freuen sich auf neue Kolleginnen und Kollegen. Bei Interesse am besten noch heute bewerben! Alle Infos unter...mehr

16.01.2019

Der Verein "Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied e. V." konnte sich kürzlich über eine großzügige Spende der Marx & Jansen Treuhand-GmbH aus...mehr

18.12.2018

Hämorrhoiden sind in der westlichen Welt eine der häufigsten Erkrankungen, nichtsdestotrotz sind sie gesellschaftlich weitgehend tabuisiert. Was sind die Symptome, kann ich selbst etwas gegen die Erkrankung tun oder sollte ich...mehr

06.12.2018

Der Verein "Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied e. V." profitiert erneut von der Weihnachtsaktion dreier Unternehmen aus dem Großraum Koblenz: Das...mehr

06.12.2018

Viele Advents- und Weihnachtslieder erklangen am Nachmittag des 5. Dezember in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied. Alle kleinen Patienten warteten gespannt auf den Nikolaus,...mehr

21.11.2018

Ausstellung im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eröffnetmehr

21.11.2018

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...mehr

13.11.2018

In diesem Jahr hat die Reha Rhein-Wied 38 Schülerinnen und Schüler ins Arbeitsleben entlassen. Sie haben bei der Examensfeier vor Eltern und Lehrern ihr Abschlusszeugnis und ihre Urkunde erhalten. Florian Metzler, Kommissarischer...mehr

08.11.2018

Haus St. Antonius erhält mre-Qualitätssiegel mehr

08.11.2018

Depressionen gehören mittlerweile zu Volkskrankheiten. Was aber tun, wenn mein Partner/meine Partnerin depressiv ist? Welche Ursachen hat das? Welche Anzeichen gibt es? Welche Therapie ist angeraten und wie kann ich ihm/ihr...mehr

08.11.2018

Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

06.11.2018

Ende November findet im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patientinnen und Patienten der Palliativstation statt. Alle Angehörigen und Freunde sind herzlich eingeladen, am...mehr

31.10.2018

Neues Gruppenangebot im Marienhaus Klinikummehr

31.10.2018

Was tun, wenn plötzlich Blut im Urin ist? Muss das beobachtet werden oder sollte man direkt einen Arzt aufsuchen? Für welche Krankheiten könnte das ein Zeichen sein? Diese und andere Fragen werden während des Vortrags im Rahmen...mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: www.reha-rhein-wied.de www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite