13.03.2018

500 Euro übergab Christoph Dümmler, Beratungsstellenleiter der Lohnsteuerhilfe Bayern e. V. (Lohi), kürzlich an den Verein „Sonnenschein. Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied e....mehr

08.03.2018

15. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikums Neuwied/Bad Neuenahr fand Anfang März stattmehr

07.03.2018

Zum wiederholten Male findet kurz vor Ostern ein Basar zu Gunsten des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied statt. Eine Frauengruppe aus Heimbach-Weis verkauft selbst Gestaltetes und Gebasteltes, das sich sehr gut als...mehr

07.03.2018

Was tun, wenn plötzlich Blut im Urin ist? Muss das beobachtet werden oder sollte man direkt einen Arzt aufsuchen? Für welche Krankheiten könnte das ein Zeichen sein? Diese und andere Fragen werden während des Vortrags im Rahmen...mehr

20.02.2018

15. Tagung des Brustzentrums Marienhaus Klinikum Neuwied / Bad Neuenahr am Samstag, dem 3. März von 9:00 bis 13:00 Uhr im Foyer des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied.mehr

15.02.2018

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...mehr

07.02.2018

Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...mehr

01.02.2018

Viele Menschen sind verunsichert, wie sie sich an einem Unfallort richtig zu verhalten haben. Was tun die Rettungskräfte? Wie kann ich sie bestmöglich unterstützen? Und was passiert dann eigentlich danach in der Klinik? Diese und...mehr

30.01.2018

Bei der nächsten 4-tägigen ambulanten Schulung für Diabetiker ohne Insulinbehandlung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sind noch Plätze frei:Datum: Montag bis Donnerstag, 19.02. bis 22.02.2018, täglich von 8.00 – 15.00...mehr

30.01.2018

Dr. Dr. Holger Göttfert und Privatdozent Dr. Dr. Matthias Wenghoefer operieren nun auch in Neuwiedmehr

22.01.2018

Der 247. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 07.02.2018, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Thema: Vor- und Nachsorge des Diabetischen...mehr

22.01.2018

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...mehr

17.01.2018

Der Möhnenclub Zuckerklümpchen aus Vettelschoß veranstaltet seit einigen Jahren den Kinderkarneval im Ort. Das Motto ist dabei „Kinder für Kinder“, denn sämtlicher Überschuss geht an Organisationen oder Vereine, die sich für die...mehr

16.01.2018

Jährlich erkranken über 60.000 Menschen an Darmkrebs und über 20.000 sterben daran. Dr. Christian-René de Mas, Chefarzt der Gastroenterologie, und Dr. Claus Schneider, Chefarzt der Allgemein- und Visceralchirurgie, informieren...mehr

21.12.2017

Im Dezember lädt das Marienhaus Klinikum traditionell seine Ehrenamtlichen zu einer Weihnachtsfeier ein, um das Jahr gemeinsam Revue passieren zu lassen.mehr

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: www.reha-rhein-wied.de www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite