News

In Deutschland gehören Krampfadern zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Bevölkerung. Mit dem Alter steigt die Häufigkeit, sodass mit zunehmendem Alter fast jeder mit Veränderungen an den Beinvenen zu kämpfen hat. Dabei kann...zum Artikel

Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose Informationsveranstaltung zu „Endoprothetik von Hüfte und Knie“ statt. Interessierte können sich hier über aktuelle medizinische Standards sowie...zum Artikel

Depressionen gehören mittlerweile zu Volkskrankheiten. Was aber tun, wenn mein Partner/meine Partnerin depressiv ist? Welche Ursachen hat das? Welche Anzeichen gibt es? Welche Therapie ist angeraten und wie kann ich ihm/ihr...zum Artikel

Bei der nächsten 4-tägigen ambulanten Schulung für Diabetiker ohne Insulinbehandlung im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied sind noch Plätze frei:Datum:Montag bis Donnerstag, 10.09. bis 13.09.2018täglich von 8.00 – 15.00...zum Artikel

Was tun, wenn plötzlich Blut im Urin ist? Muss das beobachtet werden oder sollte man direkt einen Arzt aufsuchen? Für welche Krankheiten könnte das ein Zeichen sein? Diese und andere Fragen werden während des Vortrags im Rahmen...zum Artikel

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu...zum Artikel

Der 253. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 01.08.2018, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Thema: Orientierung im „Dschungel“ der...zum Artikel

Der 252. Diabetes-Treff des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied findet am Mittwoch, 04.07.2018, 18:30 Uhr im Konferenzraum 1 (neben der Cafeteria) Gebäude A, Ebene 0 statt.Thema: Unterzuckerung – Praxistipps für Tag und...zum Artikel

Marienhaus Klinikum Bendorf – Neuwied – Waldbreitbach ehrte seine langjährigen Mitarbeiter in einer Feierstunde.zum Artikel

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied unterstützt Aktion „Klatschen für die Pflege“zum Artikel

Im Mai fand im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth bereits der 250. Diabetes-Treff stattzum Artikel

Sternenzauber & Frühchenwunder hilft Kleinsten und ihren Familien.zum Artikel

Rückenschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden in Deutschland – ob Verspannungen, Bandscheibenvorfall oder Hexenschuss. Was aber kann ich selbst tun, damit es mir besser geht? Wann gehe ich besser zum Arzt und was macht...zum Artikel

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und die Palliativstation des Marienhaus Klinikums erhalten großzügige Sachspende.zum Artikel

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-josef-bendorf/

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-antonius-waldbreitbach/

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.