Flohmarkt am 05.10.2018 am Standort Neuwied: "Das Leben ist zu kurz, um immer dieselbe Tasche zu tragen"

10.09.2018

Für den Brustkrebsmonat Oktober hat sich die Neuwieder Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. etwas Besonderes einfallen lassen. Gemäß dem Motto „Das Leben ist zu kurz, um immer dieselbe Tasche zu tragen“ veranstaltet die Neuwieder Gruppe am 5. Oktober dieses Jahr erstmals einen Taschenflohmarkt im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied. Dafür wurden in den letzten Monaten viele gut erhaltene, gebrauchte Taschen, Rucksäcke und Reisetaschen gesammelt, um diese gegen eine Spende an die Frau/neue Besitzerin zu bringen. Eingeladen sind alle, die sich, einer Freundin und/oder der Frauenselbsthilfe etwas Gutes tun wollen.

Termin: 05.10.2018, 11-17 Uhr
Ort: Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied, Ebene 0, Foyer
Veranstalter: Neuwieder Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V.
Weitere Infos: Sabine Zwierlein-Rockenfeller, Tel: 02621-762589

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: www.reha-rhein-wied.de www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite