Veranstaltungen für Frauen mit und nach Krebs im März

26.02.2019

Bei der Veranstaltungsreihe für Frauen mit und nach Krebs, die das Marienhaus Klinikum St. Elisabeth anbietet, haben Betroffene jeweils donnerstags die Möglichkeit, sich zwanglos auszutauschen, Vorträge zu aktuellen Themen zu hören oder sich bei Workshops selbst (kreativ) auszuprobieren.

Im März stehen folgende Termine an:

07.03.2019, 15:00 – 17:30 Uhr
Onko-Café
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth, Gebäude A, Ebene 0, Cafeteria

14.03.2019, 15:00 – 17:30 Uhr
Onko-Café
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth, Gebäude A, Ebene 0, Cafeteria

21.03.2019, 17:00 Uhr
Workshop: Entspannung lernen – Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
Marienhaus Klinikum St. Antonius Tagesklinik, Willi-Brückner-Straße 8, 2. Stock

28.03.2019, 17:00 Uhr
„Mutig Farbe leben“ Informationsveranstaltung Bodypainting
Marienhaus Klinikum St. Elisabeth, Gebäude A, Ebene 4,
Konferenzraum 4  


Die Veranstaltungen werden jeweils von Anke Dillender (Diplom-Psychoonkologin im Marienhaus Klinikum) und Sabine Zwierlein-Rockenfeller (Diplom-Pädagogin) begleitet.

Weitere Informationen: Anke Dillender, Psychoonkologin, Tel.: 02631 82-1841
Pressekontakt: Kerstin Schmidt-Gehring, Pressesprecherin, Tel.: 02631 82-1700

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: www.reha-rhein-wied.de www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite