Förderverein "Sonnenschein" freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Lokale Unternehmen verzichten auf Geschenke für Kunden und spenden an Förderverein "Sonnenschein"

Freuen sich über die Spende: Dr. Michael Ehlen, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Stationsleitung Elisabeth Paffhausen, Ralf Bomm sowie Sabine Killewald, Ralf Schubert und Ulrike Börder-Sauerbrei vom Förderverein "Sonnenschein".

07.12.2021

Bendorf/Neuwied/Polch. Große Freude beim Verein "Sonnenschein - Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied e. V.": Auch in der Pandemiezeit hat der Verein in der Weihnachtszeit Spenden von drei lokalen Unternehmen aus Bendorf und Polch erhalten.

 

Das Haarstudio Sabine Killewald und die Firma "Maler Creativ Ralf Bomm" aus Bendorf sowie die "Apotheke am Markt" in Polch (Inhaber Ralf Schubert) verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 Euro an den Förderverein gespendet. "Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und möchten uns für diese ganz herzlich bedanken. Sie ist eine tolle Wertschätzung für unsere Arbeit", sagt Ulrike Börder-Sauerbrei, Vorstandsmitglied von "Sonnenschein".

 

Der Förderverein unterstützt seit vielen Jahren die kleinen Patienten und Patientinnen und ihre Eltern. "Durch die Veränderungen im Gesundheitswesen wird das ehrenamtliche Engagement immer wichtiger, um neben der medizinischen Grundversorgung bei der Anschaffung notwendiger medizinischer Geräte und Einrichtungsgegenstände zu helfen", erklärt Dr. Michael Ehlen, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums Bendorf – Neuwied - Waldbreitbach.

 

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-josef-bendorf/

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-antonius-waldbreitbach/

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.