Ambulante Pflege LISA MOBIL

Nach einem Krankenhaus- oder Reha-Aufenthalt versorgt der ambulante Pflegedienst LISA-MOBIL kranke oder pflegebedürftige Kinder und Erwachsene in ihrer häuslichen Umgebung.

Jeder der uns anvertrauten Menschen wird nach einem individuellen Pflegeplan gepflegt, der in Einklang mit dem Pflegeempfänger oder seinen Bezugspersonen erstellt und weiterentwickelt wird. Das Team von LISA-MOBIL arbeitet eng mit den Hausärzten der Patienten zusammen und informiert sie über den Verlauf der Pflege und den Erfolg der ärztlich verordneten Maßnahmen.

Das Angebot unseres Pflegedienstes orientiert sich ganz an der Lebenssituation des Patienten. So helfen die Mitarbeiter von LISA-MOBIL bei alltäglichen Verrichtungen wie der Körperpflege, beim Aufstehen und Zubettgehen oder bei der Nahrungsaufnahme. Auf ärztliche Anordnung kümmern sich die Mitarbeiter um die Verabreichung von Spritzen und anderen Medikamenten, sie wechseln Verbände und überwachen den Verlauf der Schmerztherapie. Durch bedürfnisgerechte Pflegeleistungen, passgenaue Beratungsangebote und praktische Unterweisungen sorgen die Mitarbeiter von LISA-MOBIL dafür, dass unsere Kunden in ihrer vertrauten Umgebung bleiben können. Das gilt auch für die Begleitung in der letzten Lebensphase.

Unser Angebot beinhaltet:

  • ambulante Kinderkrankenpflege
  • ambulante Kranken- und Altenpflege
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Palliativpflege
  • Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Anleitung von Angehörigen und Bezugspersonen
  • Hilfe bei der Auswahl und Beschaffung von Pflegehilfsmitteln
  • 24 Stunden Rufbereitschaft für Notfälle

 

Unsere Leistungen werden von allen Krankenkassen und Kostenträgern anerkannt. Fragen und Einzelheiten zur Finanzierung klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch. Auch bei anderen Anliegen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen von LISA-MOBIL unter der Telefonnummer 02631 82-1267 gerne zur Verfügung.

Hier geht's zur Bildergalerie!

Sekretariat

Telefon:02631 82-1267 / 24-Stunden-Rufbereitschaft
Telefax:02631 82-1646

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de