Wahlleistungen im Marienhaus Klinikum

Damit Sie schnell wieder gesund werden, ist es uns wichtig, dass Sie sich über die medizinisch-pflegerische Betreuung hinaus während Ihres Krankenhausaufenthaltes gut aufgehoben fühlen. Dazu haben wir für Sie ein spezielles Wahlleistungsangebot entwickelt, über das Sie sich hier einen Überblick verschaffen können.

Hier geht's zur Bildergalerie der Wahlleistungsstation in Bendorf

Hier geht's zur Bildergalerie der Wahlleistungsstation 60 in Neuwied

Zimmerbeschreibung

Die Zimmer unserer Wahlleistungsstationen verfügen über eine sehr hochwertige Ausstattung und haben ein ganz besonderes Ambiente.
 
Alle Zimmer verfügen über:

  • Elektrisch verstellbare Betten
  • Radio und Fernseher, tw. Sky-Empfang
  • Telefon an jedem Bett
  • Safe
  • Kühlschrank
  • tw. Bedienung von Licht, Jalousien, Radio und TV über ein Bedienpaneel unmittelbar am Bett
  • Schreibtisch
  • Einladende Sitzecke
  • Sonnenschutz an den Fenstern
  • Haartrockner
  • moderne Badezimmer, deren Design für Behaglichkeit sorgen

Auch die sonstigen Wahlleistungszimmer im Haus verfügen größtenteils auf die hier aufgeführten Vorteile (Details entnehmen Sie den Flyern).

Komfort und Service

Unsere Service-Angebote für Sie:

  • Kofferservice - Ein Mitarbeiter des Servicepersonals ist Ihnen bei der An- und Abreise gerne mit Ihrem Gepäck behilflich.   
  • Die Mitarbeiter der Patientenverwaltung erledigen auf Ihrem Zimmer die notwendigen Aufnahmeformalitäten und melden das Telefon an.   
  • Zu Beginn Ihres Aufenthaltes erhalten Sie ein persönliches Körperpflege-Set. Darüber hinaus stellen wir Ihnen auf Wunsch einen Bademantel zur Verfügung.   
  • Gerne können Sie unsere hauseigenen Hand- und Badetücher benutzen, die wir auf Wunsch täglich wechseln.
  • Ihr Bett beziehen wir neu, wenn Sie es wünschen.      
  • Im Rahmen unseres Wäscheservices reinigen wir auch Ihre persönliche Wäsche kostenlos.   

 

Information und Kommunikation:

  • Sie erhalten auf Wunsch von Montag bis Samstag die Rhein-Zeitung oder eine andere überregionale Tageszeitung, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren.     
  • Der Internetzugang ist über W-LAN möglich.
  • Sollten Sie ein Fax-Gerät benötigen, wenden Sie sich bitte an das Pflegeteam der Station.

 

Verpflegung:

  • Bei Frühstück und Abendessen wählen Sie aus einer Vielzahl an Komponenten und können sich Ihre Mahlzeit selbst zusammen stellen.
  • Beim Mittagessen wählen Sie aus 3 Menüs; auf Wunsch aus einer Sonderspeisekarte.
  • Nachmittags reichen wir Ihnen Kaffee und Kuchen.
  • Bei offenen Wünschen helfen Ihnen jederzeit die Servicemitarbeiterinnen.

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Marienhaus Klinikum Haus St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 2
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5555
Internet: http://www.marienhaus-klinikum.dehttp://www.marienhaus-klinikum.de

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: http://www.reha-rhein-wied.dehttp://www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite