ausgeschrieben am 20.05.2020

Als einer der großen christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland wissen wir, worauf es ankommt: auf Verlässlichkeit, eine wertschätzende Atmosphäre und unseren gemeinsamen Erfolg.


Das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung an 3 Standorten mit 11 Hauptfach- und 2 Belegabteilungen und insgesamt ca. 660 Planbetten und tagesklinischen Plätzen. Wir suchen für unseren Standort Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied zum nächstmöglichen Zeitpunkt  

Kaufmännische Mitarbeiter für den Empfang/Telefonzentrale/ Patientenverwaltung (m/w/d)

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit und ist vorerst befristet, eine Verlängerung ist möglich. Der Arbeitseinsatz ist in Wechselschichten auch an Wochenenden und Feiertagen zu leisten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein freundliches aufgeschlossenes Team
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine geförderte Berufsunfähigkeitsversicherung 

Wir wünschen uns Bewerber mit einer dieser Qualifikationen:

  • Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
  • Bürokraft/Kaufmännische Fachkraft
  • Verwaltungsangestellte/r Krankenkassen, Krankenhäuser 

Am Empfang sind Sie erste/r Ansprechpartner/in für die Patienten und Besucher. Zu Ihren Aufgaben gehört die Vermittlung von ein- und ausgehenden Telefonaten und die Aufnahme der Patienten mit allen dazu gehörenden administrativen Aufgaben sowie das Führen des elektronischen Kassenbuchs. Desweiteren unterstützen Sie die Leistungsabrechnung. 

Sie sollten eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben, über gute EDV- Kenntnisse, eine schnelle Auffassungsgabe und über eine angenehme Telefonstimme verfügen sowie freundliche Umgangsformen und ein gepflegtes Äußeres mitbringen. 

Die Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers setzen wir voraus. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Ursula Lempert, (Tel.-Nr. 02631/82-1293) gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (ausschließlich PDF-Dateien), richten Sie bitte an die Teamleiterin, Frau Katja Rudolph. 

Regionalzentrum Nord-Personal
c/o Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied

E-Mail: bewerbung.mhk@marienhaus.de

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.