Infoveranstaltung Herzwochen: Plötzlicher Herztod

13.11.2019, 17:00 - 20:00

Eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Aufklärungskampagne der Deutschen Herzwochen 2019.

Plötzlicher Herztod:
• Wie kommt es zu dem plötzlichen Herztod?
• Wie kann man sich davor schützen?
• Wer ist gefährdet?

Referent
Dr. Burkhard Hügl Chefarzt Klinik für Innere Medizin Kardiologie/Rhythmologie

Rahmenprogramm
•  Besichtigung des Herzkatheterlabors
•  Übungen an der Reanimationspuppe
•  Präsentation diverser Schrittmacher- und Defi-Modelle der Firmen Medtronic und Biotronik
•  Bewegte Pause mit Barbara Hartmann (Herzsportgruppe ASC-Neuwied e. V.)

Ein kleiner Imbiss rundet das Programm ab.


Veranstaltungsort
Foyer des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied, Friedrich-Ebert-Straße 59, 56564 Neuwied

Die Teilnahme ist kostenlos - eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Reha Rhein-Wied

Andernacher Straße 70
56564 Neuwied
Telefon:02631 3970-0
Telefax:02631 3970-70
Internet: www.reha-rhein-wied.de www.reha-rhein-wied.de
Kontaktseite

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.