Prof. Dr. Carsten Maik Naumann

Chefarzt / Facharzt für Urologie

  • Telefon 02631 82-1382
  • Fax 02631 82-1627
Weiterbildungsbefugnisse

Prof Dr. Carsten Maik Naumann besitzt die Weiterbildungsermächtigung für die komplette Weiterbildung (60 Monate) zum Facharzt für Urologie.

Vita

Berufliche Stationen

  • Seit 2019 Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied
  • 2009 bis 2018 Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Schleswig Holstein, Campus Kiel, Klinische Leitung der Uro-Onkologie und des Studienzentrums, Lehrbeauftragter der Klinik, Leiter der uroonkologischen Forschungseinheit
  • 2009 Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Schleswig Holstein, Campus Kiel
  • 2003 bis 2009 Assistenzarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Universitätsklinikums Schleswig Holstein, Campus Kiel
  • 2002 bis 2003 Arzt im Praktikum der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf

 

Klinische Schwerpunkte

  • Uroonkologische Chirurgie und medikamentöse Tumortherapie
  • Experte für Roboter-assistierte und laparo-/retroperitoneoskopische Operationsverfahren, für Tumor- und plastisch-rekonstruktive urologische Chirurgie sowie spezielle Lymphknotenchirurgie
  • Trainer im Rahmen des „Deutschen Robotischen Urologie Curriculums“ der deutschen Gesellschaft für Roboter-assistierte Urologie und des Arbeitskreises Laparoskopie und Roboter-assistierte Chirurgie der Deutschen Gesellschaft für Urologie
  • Harninkontinenz des Mannes
  • „Visiting Professor“ im Rahmen chirurgischer Workshops und Trainings für urologische Prothetik
  • Langjähriger Koordinator, Qualitätsmanagement- und Dokumentationsbeauftragter des Prostatakarzinomzentrums am Onkologischen Zentrum UKSH Campus Kiel


Zusätzliche Qualifikationen

  • Zusatzbezeichnung „Andrologie“
  • Zusatzbezeichnung „Medikamentöse Tumortherapie“
  • Fachkunde Strahlenschutz „Interventionelle Radiologie“
  • Fachkunde Strahlenschutz „Röntgendiagnostik des gesamten Harntraktes und/oder der Geschlechtsorgane“
  • Fachkunde Strahlenschutz „Röntgendiagnostik des Thorax“, „Notfallröntgendiagnostik“
  • Kenntnisse im Strahlenschutz bei der Sentinel-Diagnostik
  • Weiterbildung „Psychosomatische Grundversorgung“
  • Träger zahlreicher, internationaler und nationaler, wissenschaftlicher Auszeichnungen und Preise
  • Wissenschaftlicher Gutachter international renommierter, wissenschaftlicher Fachzeitschriften
  • Initiator, Leiter und Kooperationspartner von wissenschaftlichen und klinischen-experimentellen Forschungsprojekten und klinischen Studien

 

Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf

Margaretha-Flesch-Platz 1 (früher Entengasse 4-6)
56170 Bendorf
Telefon:02622 708-0
Telefax:02622 708-4555
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-josef-bendorf/

Marienhaus Klinikum St. Antonius Waldbreitbach

Margaretha-Flesch-Straße 4
56588 Waldbreitbach
Telefon:02638 923-9
Telefax:02638 923-5626
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-antonius-waldbreitbach/

Marienhaus Klinikum St. Elisabeth Neuwied

Friedrich-Ebert-Straße 59
56564 Neuwied
Telefon:02631 82-0
Telefax:02631 82-1243
Internet:www.marienhaus-klinikum.de/unserklinikum/standorte/marienhaus-klinikum-st-elisabeth-neuwied/

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum & Rechtliches.